1. Januar 2005

wurde die Mädchenrealschule St. Anna in die neugegründete

Schulstiftung der Diözese Regensburg aufgenommen.