4. Platz beim Planspiel Börse

im Rahmen des BwR-Unterrichts


Die Schülerinnen Fenja Rehm, Katharina Heigl, Anika Schmidt, Lena Stangl und Julia Wolter der Klasse 9a haben beim diesjährigen Planspiel Börse der Kreissparkasse Kelheim den 4. Platz belegt. Mit einem fiktiven Startkapital von 50.000,00 € erspielten sie unter ihrem Spielnamen „ die kopflosen Reiter“ in einem schwierigen Börsenumfeld einen Gewinn von knapp 250,00 €. Die Belohnung kann sich sehen lassen: Jede Teilnehmerin erhielt einen Preis in Höhe von 25,00 €.

 

  • Planspiel_Boerse_1
  • Planspiel_Boerse_2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.